[TITEL_SEITE]



Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik

Herzlich willkommen in der Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik der Bergischen Universität Wuppertal, die die klassische Elektrotechnik, die Informationstechnologie sowie die Druck- und Medientechnologie beherbergt. Die genannten Fachrichtungen gehören zu den Gründungselementen dieser Universität, deren zeitliche Wurzeln bereits im 19. Jahrhundert liegen.

Heute wie damals ist der Bedarf der bergischen Industrie an qualifizierten Ingenieuren prägend für die Ausbildungsangebote des Fachbereichs. Andererseits fördern internationale und nationale Kooperationen und die aktuellen Forschungsfelder Automotive Engineering, Polymertechnologie, Druck-und Medientechnologie und Verteilte/Regenerative Energiesysteme die Weiterentwicklung der Region.

Alles Wissenswerte über unsere Studiengänge, unsere Lehr- und Forschungsgebiete, die einzelnen Lehrstühle und Forschungsbereiche sowie unsere Kennenlern-Angebote für Studieninteressierte finden Sie über dieses Portal.

Campus Freudenberg
Rainer-Gruenter-Straße 21
42119 Wuppertal

erweiterte Suche

Dekanatsadresse

    Bergische Universität Wuppertal, Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik

    Geb. FME, Raum 01.06
    Rainer-Gruenter-Str. 21
    42119 Wuppertal

    Tel: +49 (0)202 439-1956
    Fax: +49 (0)202 439-1864
    e-mail an das Dekanat

Aktuelles

RSS-Feed abonnieren
  • 3. Wuppertaler Energieforum

    Über 300 Experten aus der Energiewirtschaft diskutierten am 22. Januar 2016 den Forschritt der...

    [mehr]
  • WDR 5 berichtet über die Vorlesung Energiesysteme

    Der Beitrag über die Vorlesung Energiesysteme und den Studiengang Elektrotechnik ist auf der...

    [mehr]
  • Bergische Universität verleiht den Wuppertaler Lehrlöwen

    Der Wuppertaler Lehrlöwe ging in der Kategorie „Lehrveranstaltung mit unter 50 Teilnehmern“ an...

    [mehr]
  • Bund fördert zwei Wuppertaler Projekte

    Mit insgesamt 1,25 Millionen Euro fördert der Bund zwei Wuppertaler Projekte zur Organischen...

    [mehr]
  • 1,5 Mio. Euro für Wuppertaler Wissenschaftler

    Prof. Dr. Ullrich Pfeiffer, Leiter des Lehrstuhls für Hochfrequenzsysteme in der...

    [mehr]

[ABSCHLUSSTEXT_DRUCKVERSION]